Service im Autohaus Heuchert zählt zu den Top-1.000-Werkstätten

tl_files/img/themen/article/20180201_Service_560.jpg

 

Der Service von Auto Heuchert in Neumünster zählt zu den Top-Adressen in Deutschland! Die Fachzeitschrift AUTO BILD zeichnete in Kooperation mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista die 1.000 besten Kraftfahrzeug-Betriebe Deutschlands mit dem Gütesiegel „Beste Werkstätten 2017“ aus. „Diese Auszeichnung hat für uns eine wichtige Bedeutung: Sie kommt direkt von unseren Kunden und beweist, dass wir vieles richtigmachen!“, betont Geschäftsführer Peter Heuchert. „Die Top-Bewertung ist Lob und Anerkennung zugleich. Wir wollen uns ja mit den stets steigenden Herausforderungen der Fahrzeugtechnologie kontinuierlich weiter entwickeln. Unser Ziel: Alle Kunden mit unserem guten Service und unserer fachlichen Kompetenz zufrieden zu stellen!“

Rund 13.000 Werkstattkunden und Leser der AUTO BILD beteiligten sich an der Umfrage. Zudem hatten etwa 20.000 Betriebe die Möglichkeit, einen Kollegen zu empfehlen. Ob Vertragswerkstatt oder freier Kfz-Betrieb spielte bei der Auswertung aller gesammelten Daten keine Rolle. In Deutschland gibt es knapp 38.000 Kfz-Betriebe.

Einbezogen in die Umfrage wurden folgende Kriterien: Welche Autowerkstatt bietet Fachkompetenz zu einem fairen Preis? Welche Mechaniker finden selbst bei komplizierten Fehlern die Ursache, beraten verständlich und reparieren fachgerecht – alles pünktlich zum vereinbarten Termin und zum veranschlagten Preis? Die Teilnehmer der Umfrage bzw. die Werkstattkunden bewerteten in den Online-Fragebögen unter anderem auch die Qualität der Arbeitsleistung, das Preis-Leistungsverhältnis sowie den Service ihrer Werkstatt.

Auf Basis der Antworten und eines Scoringmodells wurden die jeweiligen Aspekte in der Auswertung unterschiedlich gewichtet und flossen dann in eine Gesamtnote (analog der Schulnoten). Dabei musste eine Mindestzahl an Bewertungen sowie eine Mindestnote erreicht werden, um bei der Ermittlung der besten Werkstätten 2017/18 berücksichtigt zu werden. Im Anschluss ermittelten AUTO BILD und das unabhängige Marktforschungsinstitut Statista für jeden der besten 1.000 Werkstätten die Markenbindung sowie die angebotenen Leistungen. Die Recherche zur Ermittlung der jeweiligen Angebote erfolgte über die Webseiten der Werkstätten und den Angaben der Befragung. Sofern die Informationen nicht über diese Kanäle ermittelt werden konnten, wurden die Werkstätten telefonisch kontaktiert.

Übersicht zur Ermittlung der Besten Kfz-Werkstätten 2017/18:
Berücksichtigt wurden ...
... Die Anzahl von Empfehlungen durch andere Werkstätten
... Die Anzahl von Nennungen durch Kunden (Bekanntheit der Werkstätten)
... Die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden
... Kundenbewertung in den Themen Beratung, Angebot, Preis und Gesamtzufriedenheit

Außerdem konnten die Kunden für jede Werkstatt Aussagen aus nachfolgenden vier Themen bewerten:
... Beratung: z.B. Erläuterung der benötigten Arbeiten, Fachkenntnisse der Mitarbeiter
... Angebot: z.B. Umfang des Serviceangebots, direkte Durchführung kleinerer Reparaturen
... Preis: z.B. Preis-Leistung, transparente Kostenvoranschläge und Rechnungen
... Gesamtzufriedenheit: z.B. Zufriedenheit mit der Qualität der durchgeführten Leistungen, Eindruck der Werkstatt-Räumlichkeiten


Fazit von AUTO BILD: Glückwunsch an die besten Betriebe, denen eine seriöse, zuverlässige Arbeit wichtiger ist als der schnelle Euro! Eine gute Werkstatt zu kennen, ist für den Kunden Geld wert!

 

zurück zur Themenübersicht