Die neue BMW 5er Limousine. Sportlich, sparsam und rundum vernetzt

Der neue 5er BMW

Sportlich, elegant, dynamisch, sparsam und rundum vernetzt – so zeigt sich die neue BMW 5er Limousine. „Eine nochmals gesteigerte Fahrdynamik, ein Höchstmaß an Assistenzsystemen, ein unerreicht hoher Vernetzungsgrad sowie ein neues, innovatives Bediensystem definieren die wichtigsten Neuerungen – die neue BMW 5er Limousine ist also bestens gerüstet, den einzigartigen Erfolg ihrer Vorgänger fortzuführen“, betont Kay Sievers, Verkauf BMW und MINI im Autohaus Heuchert. „In den ersten sechs Generationen wurden 7,9 Millionen Fahrzeuge der 5er-Reihe verkauft. Die siebte Generation weist den Weg in die Zukunft. Ich bin mir sicher, der neue BMW 5er setzt nicht nur technologisch neue Maßstäbe, sondern wird auch emotional begeistern. Er ist und bleibt die Business-Limousine schlechthin.“

Die neue BMW 5er Limousine vereint kraftvolle Ästhetik und stilvolle Präsenz in Perfektion. Das verrät bereits der erste Blick. Die markante Front, die dynamisch fließenden Linien, die athletischen Proportionen. Jedes Detail strahlt Selbstbewusstsein und Kraft aus. Kay Sievers: „Kräftige BMW TwinPower Turbo Motoren, ein sportliches und zugleich komfortables Fahrwerk, intelligenter Leichtbau und Integral-Aktivlenkung (optional verfügbar): So entsteht ein Fahrerlebnis, das sportlich und zugleich komfortabel ist. Und so entsteht die einzigartige Fahrfreude der sportlichsten Business-Limousine ihrer Klasse mit erstklassigem Handling, mehr Agilität und unvergleichlicher Fahrdynamik.“

Der neue 5er BMW

Begeistert von der neuen BMW 5er Limousine ist auch Automobil-Journalist Thomas Geiger vom Fachmagazin „Auto Zeitung“. „...Bei ihrer neuen Oberklasse-Limousine setzen die Münchner vor allem auf etwas, was in Zeiten des hoch automatisierten Fahrens und der elektrischen Euphorie ein wenig an Bedeutung verloren hat: die Fahrdynamik ... Nagelneue Achsen, eine neue Lenkung und eine weiter perfektionierte Federung in verschiedenen Konfigurationen mit oder ohne Verstelldämpfern, eine Hinterradlenkung und eine um bis zu 100 Kilo abgespeckte Konstruktion machen den Münchner tatsächlich zum neuen Maßstab für Fahrdynamik in diesem Segment. Der BMW 5er (2017) fühlt sich engagierter und lebendiger an, bindet den Fahrer besser ins Geschehen ein und macht in Kurven deutlich mehr Laune als die Konkurrenz aus Süddeutschland ...“

Modellvarianten zum Marktstart. Seit Markteinführung im Februar 2017 gibt es den 5er mit zwei Benzinern und zwei Dieseln mit zwei oder drei Litern Hubraum, vier oder sechs Zylindern und 140 kW/190 PS bis 250 kW/340 PS. Selbst der 520d als langsamster 5er kommt damit auf 232 km/h. Alle anderen Modellvarianten schaffen 250 km/h.

Verbrauchsdaten:
BMW 530i/BMW 530i xDrive (jeweils kombiniert): Vierzylinder-Benzinmotor, 8-Gang Steptronic, 185 kW/252 PS. Kraftstoff 6,0 bis 5,5 l/100 km, CO2-Emissionen 137 bis 126 g/km.
BMW 540i/BMW 540i xDrive: Sechszylinder-Benzinmotor, 8-Gang Steptronic. Leistung: 250 kW/340 PS. Kraftsstoff 6,9 bis 6,5 l/100 km. CO2-Emissionen 159 bis 149 g/km.
BMW 520d/BMW 520d xDrive: Vierzylinder-Dieselmotor, Sechsgang- Handschaltgetriebe/8-Gang Steptronic (xDrive: 8-Gang Steptronic). Leistung: 140 kW/190 PS. Kraftstoff 4,5 bis 4,1 l/100 km. CO2-Emissionen 119 bis 109 g/km.
BMW 530d/BMW 530d xDrive: Sechszylinder-Dieselmotor, 8-Gang Steptronic. Leistung: 195 kW/265 PS. Kraftstoff 5,0 bis 4,5 l/100 km. CO2-Emissionen 132 bis 118 g/km.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht


Kontakt:

Kay Sievers
Verkauf BMW, MINI
Telefon: 0 43 21 / 30 08 – 55
E-Mail an Kay Sievers »

zurück zur Themenübersicht